Welcher Job passt zu mir?

bitmap-61.jpeg

Jeder stellt sich im Verlauf seiner beruflichen Laufbahn die Frage:
welcher Beruf passt eigentlich zu mir?


Das lässt sich heute gar nicht mehr so leicht beantworten, denn es gibt eine scheinbar unendlich große Auswahl an Ausbildungs- und Studienangeboten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Zusatzqualifikationen.


Da soll erstmal einer durchblicken!
Sinnvoll ist es, die Interessen vorab grob festzustellen und sich in dieser Richtung ausreichend zu informieren. 


Wo liegen die Schwächen und Stärken und vor allem: was sind die beruflichen Ziele? 


Dabei sollte der Arbeitsmarkt ausreichend beobachtet und realistisch eingeschätzt werden.


Welche Branchen und Bereiche sind aktuell gefragt, und welche bieten eine berufliche Sicherheit und Zukunft?


Um herauszufinden, wo die eigenen Kompetenzen liegen und wie man diese am besten auf die Jobwahl projizieren kann, gibt es eine Vielzahl an kostenfreien Tests im Internet.


Gerade für Berufseinsteiger bieten sich individuelle Berufsberatungen an.
Bei den Kompetenzen unterscheidet man zwischen den sogenannten Soft Skills:


  • methodische Kompetenzen (z.B. Organisation, Zeitmanagement, Analytik)
  • sozialen Kompetenzen (Teamfähigkeit, Kommunikation, Empathie, Durchsetzungsvermögen) 
  • und die Individualkompetenzen (alles was mit “Selbst” beginnt … Selbstreflexion, Selbstmotivation, Selbstdisziplin, aber auch die Belastbarkeit)


Und den Hard Skills, oder auch fachliche Kompetenzen genannt: 
in welchem Bereich wurde eine Ausbildung oder ein Studium absolviert, wo liegen die Erfahrungen oder bestehen spezielle Kenntnisse und wofür hat man möglicherweise diverse Zertifikate. 


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich beruflich zu informieren: 
die Agentur für Arbeit, Tag der offenen Tür, diverse Jobmessen und -veranstaltungen. Ebenso sind Praktika, aufgrund der Unverbindlichkeit, eine gute Möglichkeit, um sich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren.


Und bleiben wir mal in der Branche, liegt auch die Zeitarbeit hier weit vorn, da sie flexiblere Einsatzmöglichkeiten bietet als eine Direktanstellung in einem Unternehmen.


Schlussendlich und von ebenfalls großer Wichtigkeit ist die Aussicht, die beruflichen mit den privaten Vorstellungen in Einklang bringen zu können.


Denn selbst für eine steile Karriere-Laufbahn ist die Work-Life-Balance grundlegend wichtig.

Über den Autor

ARWA Personaldienstleistungen GmbH

ARWA Personaldienstleistungen GmbH

ARWA Personaldienstleistungen GmbH gehört zu den besten Personaldienstleistern Deutschlands.

Zeitarbeit.blog

Newsletter

Blog-Updates zu neuen Beiträgen mit Top-Themen aus der Zeitarbeit.

Ähnliche Beiträge

Fast geschafft...

Bitte rufen Sie Ihre E-Mails ab und bestätigen Sie Ihr Abonnement von unserem Newsletter.